Mensa zum Sitzen ab 14.09.

Wir öffnen wieder zum Verzehr vor Ort. Ab Montag, 14.09., können Sie in der Mensa am Aasee in begrenztem Umfang wieder bei uns essen.

Und so geht’s:

  • Lassen Sie sich im Eingangsbereich der Mensa eine Tischnummer für einen bestimmten Speisesaal zuweisen.
  • Diese Tischnummer zeigen Sie bitte bei der Speisenausgabe unseren Mitarbeitern/-innen vor. Dort erhalten Sie dann Ihre Speisenauswahl auf unserem Mensa-Mehrweggeschirr mit Besteck.
  • Im Eingangsbereich der Speisesäle erhalten Sie die erforderlichen Vordrucke zur Erfassung der Personaldaten für eine etwaige Rückverfolgung von unseren Servicemitarbeitern.
  • Bei regelmäßigem Mensabesuch empfiehlt sich die Mitnahme eines Leervordrucks der dann mit den persönlichen Daten vorausgefüllt kopiert und bei Ihrem nächsten Mensabesuch nur noch mit den flexiblen Daten (Tischnummer und Aufenthaltszeit) ergänzt werden muss.
  • Wir bitten Sie, die Aufenthaltszeit in den Speisesälen auf die Dauer des Essens zu begrenzen, damit auch nachfolgenden Gästen ein Sitzplatz zur Verfügung steht.
  • Beim Verlassen des Speisesaals geben Sie bitte Tischnummer und Personaldatenerhebungsbogen unserem Servicepersonal, damit der Platz danach desinfiziert werden kann und weiteren Gästen zur Verfügung steht.
  • Beim Eintritt in die Mensa, während der Ausgabe, beim Gang zum Sitzplatz sowie bei Toilettenbesuchen ist verpflichtend eine Mund-/Nasenbedeckung zu tragen.

Wegen der limitierten Anzahl von Sitzplätzen kann es bei starkem Andrang dazu kommen, dass vorübergehend keine Sitzplätze mehr frei sind und Essen zunächst nur zum Mitnehmen ausgegeben werden kann.

Helfen Sie uns dabei, die erweiterte Nutzung der Mensen dauerhaft anbieten zu können, indem Sie die leider notwendigen Regularien beachten.

Vielen Dank und guten Appetit!