Poetry Slam: Study with (dis)ability

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

11. Oktober 2017 | 18:00

Wir sind alle so unterschiedlich, wie kein Sandkorn und kein Grashalm dem anderen gleicht. Und wir haben alle mit den verschiedensten Herausforderungen zu kämpfen. Darin sind wir vereint. *

Bühne frei für Diversity an Münsteraner Hochschulen! Ob Lyrik, Rap, Poesie, Stand-up-Comedy, Geschichten oder kleine musikalische Performance, alles ist erlaubt und gewünscht! Wir freuen uns über Beiträge von allen Personen aus dem hochschulischen Bereich (Studierende, Absolventen, Dozenten, Mitarbeiter), die zum Thema etwas sagen möchten. Neuer Einsendeschluss der Beiträge: 01. Oktober!

* Mit (Dis)Ability meinen wir körperliche und psychische Beeinträchtigungen und (chronische) Erkrankungen im „klassischen“ Sinne, aber auch alles andere, wofür es vielleicht noch keinen Namen gibt oder was man auf den ersten Blick nicht als solches einstufen würde: ein Studium mit Kind bei mangelnden Rahmenbedingungen und Unterstützungsmöglichkeiten, ein Studium mit pflegebedürftigen Familienmitglieder oder einen Partner der erkrankt ist, ein Studium wo kulturelle oder sprachliche Barrieren auftauchen etc. Oder auch einfach ein Studium mit einer Weltanschauung, wo man häufig missverstanden wird. Es liegt alleine im eigenen Empfinden und Erleben, was man als (dis)ability betrachtet. (Dis)-Ability: Weil es im Auge des Betrachters liegt, ob es tatsächlich eine Einschränkung und ein Verlust ist, oder letztendlich eine Fertigkeit und ein Gewinn auf einer anderen Ebene. *

Im Rahmen der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, sich über bestehende Angebote und Anlaufstellen an den Hochschulen am Standort zu informieren, sei es für Studierende, Studieninteressierte, Alumnis, Hochschulmitarbeiter oder allgemein Mitbürger.
Wir setzen auf den freien, respektvollen und wertschätzenden Austausch aller Mitglieder unserer Gesellschaft, um neue Handlungsansätze ins Leben zu rufen und ein erfolgreiches Miteinander zu fördern. Die offene Bühne bietet allen Interessierten die Chance, ihren Erfahrungen und Gedanken zum Thema freien Lauf zu geben. Und für diejenigen, die sich (noch) nicht dazu trauen, neue Impulse zu gewinnen. Die Münsteraner Punkband Metzer58 rundet den Abend mit einem Live-Auftritt ab!

 

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. / These dates might be subject to change.

 

Details

Datum:
11. Oktober 2017
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
www.facebook.com/events/167730400378151/

Veranstaltungsort

Uferlos Kneipe & Café
Bismarckallee 11
Münster, Deutschland

Veranstalter

Anna Koopmann
Telefon:
0251 8379164
E-Mail:
koopmann@stw-muenster.de
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.