Archiv

1. Februar 2021  •  0 Kommentare

Braune Soße gibt’s bei uns nur in der Mensa! Statement des Studierendenwerks

Liebe Studierende, leider werden dem Studierendenwerk nach wie vor im Zusammenhang mit angeblichen rassistischen Rufen in einem Wohnheim unberechtigte Vorwürfe gemacht. Wir können darauf nur reagieren, indem wir – anders als unsere selbsternannten „Ankläger“ – auch und gerade bei einem moralisch und emotional so sensiblen Thema bewusst sachlich bleiben, denn nur so werden wir allen betroffenen Studierenden und der Wichtigkeit des Themas gerecht. Das Studierendenwerk nimmt den angeblichen Vorfall sehr ernst und hat großes Interesse an einer Aufklärung, denn Rassismus und jegliche Diskriminierung lehnen wir eindeutig ab. Bei uns arbeiten über 600 Mitarbeiter/-innen aus ganz unterschiedlichen Ländern konstruktiv zusammen, um alle Studierenden zu unterstützen; gerade unsere internationalen Studierenden sind dabei besonders auf die Dienstleistungen des Studierendenwerkes angewiesen. Die unhaltbaren Vorwürfe treffen uns deshalb sehr.    

Weiterlesen ...
12. Januar 2021  •  0 Kommentare

Aufladung von Studierendenausweisen in der Aasee-Mensa möglich

Wer seinen Studierendenausweis, beispielsweise für die Benutzung der Waschmaschinen in den Wohnheimen, aufladen möchte, kann dies weiterhin in der Mensa am Aasee tun. Das Foyer der Mensa ist montags bis freitags von 06:30 – 15:00 Uhr geöffnet.  

Weiterlesen ...
1. September 2020  •  0 Kommentare

124 neue Wohnplätze bezogen

Nachverdichtung ist das Zauberwort, wenn kein neuer Baugrund für dringend benötigten Wohnraum vorhanden ist. Auf der rund 900 Quadratmeter großen Fläche gegenüber den älteren Wohnanlagen an der Busso-Peus-Straße begannen im letzten Jahr die Bauarbeiten für das neue Wohnheim. Mitte Juli konnte der Bezug der neuen Passivhaus-Wohnanlage beginnen. Trotz der Einschränkungen der Corona-Pandemie sind bereits alle Plätze belegt.

Weiterlesen ...
10. März 2020  •  0 Kommentare

Neubau Wohnheim Busso-Peus-Str. bald bezugsfertig

Wir freuen uns, Ihnen voraussichtliche ab Juli Wohnungen in unserem Neubau an der Busso-Peus-Straße 18-20 anbieten zu können. Hierbei handelt es sich um möblierte Appartements in verschiedenen Größen und Ausführungen und teilmöblierte 2-Zimmer-Wohnungen.

Sie können sich direkt online bewerben. Mehr Informationen über das Wohnheim erhalten Sie hier.

Leider können wir Ihnen derzeit noch nicht die genaue Miete nennen und nur wenige Fotos zeigen.

Weiterlesen ...
26. Februar 2020  •  0 Kommentare

Wohnheim Gescherweg: Erste Wohnungen bezugsfertig

In unserem sanierten Wohnheim am Gescherweg 72-84 sind die ersten Wohnungen in den Bauteilen A und B wieder bezugsfertig. Hierbei handelt es sich um Appartments (möbliert oder unmöbliert)  und 2-Zimmer-Wohnungen (unmöbliert).

Sie können sich direkt online bewerben, die Wohnungen sind voraussichtlich ab Mai 2020 fertig.

Weiterlesen ...
10. April 2019  •  0 Kommentare

Eröffnung Wohnheim Heekweg

Weiterlesen ...
20. September 2018  •  0 Kommentare

Vorsicht vor betrügerischen Wohnungsangeboten

Aus aktuellem Anlass warnen wir im Auftrag des „Studierzimmerbüros“ des Amtes für Wohnungswesen und Quartiersentwicklung der Stadt Münster vor unseriösen Wohnungsangeboten. Dort ist ein Hinweis auf eine kürzlich in einem Immobilienportal angebotene Wohnung für einen Studierenden eingegangen, die überhaupt nicht zur Vermietung stand.

Weiterlesen ...
18. September 2018  •  0 Kommentare

Kopf braucht Dach – Jetzt mitmachen!

Zum Start der Kampagne „Kopf braucht Dach“ brauchen wir Ihre Mithilfe. Geben Sie Ihre Stimme für bezahlbaren Wohnraum.
Der Wohnungsmarkt in vielen deutschen Hochschulstädten ist überhitzt. Die Mieten explodieren, das Angebot an bezahlbarem Wohnraum schrumpft. Wer finanziell schlechter gestellt ist, hat
das Nachsehen. Mehr als 30 Prozent der Studierenden müssen mit weniger als 700 Euro im Monat auskommen. Viele wenden fast die Hälfte ihres Monatsbudgets für die Miete auf, wenn sie nicht im Wohnheim des Studentenwerks wohnen können. Die Wohnpauschale beim BAföG beträgt gerade einmal 250 Euro; das reicht in vielen Hochschulstädten überhaupt nicht.

Weiterlesen ...
1. April 2018  •  0 Kommentare

Sanierungsbeginn für die Wohnanlage Gescherweg

Im September 2018 startet der Sanierungsprozess für die Wohnanlage Gescherweg 72-84. Ab sofort gilt ein Bewerbungsstopp bis 2019.

Weiterlesen ...

Linkliste

Am Hochschulstandort Münster existiert nicht nur aufgrund der auch in den nächsten Jahren weiterhin zu erwartenden hohen Anzahl an Studierenden eine erhebliche Knappheit an preiswertem Wohnraum für diese Zielgruppe.

Bitte beachten Sie auch diese Online-Angebote: